Freitag, Dezember 15, 2006

Gruese aus Franzoesisch Polynesien

Hi,

mich hat es nun vorerst nach Moorea verschlagen. Moorea ist eine Nachbarinsel von Tahiti.

Bin am Montag morgen gegen 5.30 Uhr angekommen und es hatte schon knapp 25 Grad. Buff das war nach den 13 Grad zum Schluss in Los Angeles schon mal ein richtiger Schlag.
Somit habe ich auch die ersten beiden Tage (Montag,Dienstag) damit verbracht mich hier zu aklimatisieren. Ist wirklich heftig und falls ihr die Sonne auf den Bilder sucht, die steht hier direkt ueber einem fast 90 Grad.

Nach den beiden ersten Tagen hab ich mich dann entschlossen nach Moorea mit der Faehre zu fahren und dort auf den Campingplatz Nelson nieder zu lassen.

Die Lebensmittelpreise hier sind noch im akzeptabelen Bereich. Nur Sonnenmilch wird hier wie Gold aufgewogen. Normale Packung kostet hier ca 2.900 CFP umgerechnet etwas mit 25 Euro!!! Bier Hinano aus Tahiti (nicht zu empfehlen) gib es ab 195 CFP, Heiniken noch teurer. Also hier trinke ich eher Wasser.

Gestern Abend hab ich dann eine meiner guten Zigarren (danke Vati) am Strand geraucht und dazu meinen Flachmann fast leer gemacht. War mega galaktisch gut, schaut euch die Bilder an mich hats beim ersten Eindruck nur von den Socken gehauen.

Die meinsten benutzten Woerter wahren bei Ankunft: Boah, Irre, Wow, der Hammer usw.

Wo es mich die naechsten Tage hin verschlaegt weis ich noch nicht. Morgen moechte Ich auf alle Faelle mir ein Rad mieten und ein bischen die Gegend erkunden.

Bis bald

Philipp

1 Comments:

At 7/03/2007 02:16:00 PM, Anonym said...

Hello. I love your blog, it is very nice. You can see pictures of me on http://nudecharm.net - See you soon baby ;)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home